Trakehnergestüt Tannhof

seit 1953

Trakehnergestüt Tannhof - seit 1953

Das Trakehnergestüt Tannhof liegt am Rande des Nationalparks Nordeifel, ganz in der Nähe der Reiterstadt Aachen, Austragungsort des jährlich stattfindenden internationalen Turniers CHIO.

Unser idyllisch gelegenes Gestüt wurde 1953 von Wilhelm und Maria Dahmen gegründet und befindet sich seitdem im Besitz der Familie Dahmen.


Seit den 1960er Jahren werden hier Trakehner gezüchtet.

Außerdem bieten wir seit den 1970er Jahren Reiterferien und wöchentlichen Reitunterricht für Kinder an.

1983 übernahm der Sohn der beiden Gründer, Wilhelm-Josef Dahmen, das Gestüt und verwaltete es gemeinsam mit seiner Frau Marianne Dahmen.

30 Jahre später, im Jahr 2013, ging der Tannhof über in die dritte Generation und befindet sich nun im Besitz der ältesten Tochter von Marianne und Wilhelm-Josef Dahmen, Maris Dahmen.