Trakehnergestüt Tannhof

seit 1953

Reiterferien


Wir vom Trakehnergestüt Tannhof bieten in den Oster-, Sommer-, Herbst- und Winterferien, sowie an einigen Wochenenden Reiterferien für Kinder an.

Die Kinder sind im ans Wohnhaus angrenzende Gästehaus in gemütlich eingerichteten Zwei- bis Vierbett-Zimmern, teils mit Dusche und WC und/oder Balkon, untergebracht. Insgesamt bietet das Gästehaus Platz für eine überschaubare Anzahl von ca. 25 Kindern. Bei Problemen und Fragen können sich die Kinder jederzeit an ein Mitglied unserer Familie wenden.

Als staatlich geprüfte Ökotrophologin sorgt Marianne Dahmen dreimal täglich für das leibliche Wohl der Kinder. Dabei legt sie Wert auf ausgewogene, schmackhafte und kindgerechte Ernährung mit frischen Zutaten. Früchtetee und Wasser steht unseren Gästen jederzeit kostenlos zur Verfügung.

Es werden jeden Tag verschiedene Lehreinheiten rund ums Pferd angeboten. Die Einteilung hierfür erfolgt vor Ort unter Berücksichtigung des Kenntnisstandes der Kinder, sowie ihrer Interessen und Vorlieben. Außerdem wird jedem Kind je nach Wunsch ein oder mehrere Pflegepferde zugeteilt, die für die Reitstunden und zwischendurch geputzt werden dürfen.

Wer seine erlernten Kenntnisse rund ums Pferd unter Beweis stellen möchte, kann an einem Lehrgang zum Reitabzeichen Klasse 10, 9 oder 8 (ehemals kleines und großes Hufeisen) teilnehmen. Der Lehrgang wird im Rahmen der Reiterferien durchgeführt und mit einer Prüfung abgeschlossen. Die erfolgreichen Teilnehmer erhalten eine Urkunde der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN sowie einen Anstecker.


Des Weiteren werden Gruppenspiele wie z.B. Modeschauen für Pferd und Reiter, Rallyes, Reiterspiele und Wasserschlachten, sowie Stockbrot am Lagerfeuer und Nachtwanderungen veranstaltet.

Preise und Termine finden Sie hier!